Logo der Universität Wien

Willkommen bei der Plattform für Umfragen, Methoden und empirische Analysen!

PUMA ist eine Kooperationsinitiative zum Aufbau einer österreichischen Plattform für Umfragen, Methoden und empirische Analysen.

Unter der Leitung der Universität Wien kooperieren die Statistik Austria sowie die Universitäten Linz, Innsbruck, Graz, Salzburg und Klagenfurt ebenso wie die Österreichische Akademie der Wissenschaften und die MODUL University mit dem Ziel, ein österreichisches Exzellenzzentrum für quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung und hochwertige Datenerhebungen zu etablieren.

Neues bei PUMA

PUMA-Methodenworkshop in Innsbruck: Multi-Level Modelling in the Social Sciences

Am 15. Februar 2018 fand an der Universität Innsbruck der erste PUMA-Methodenworkshop des aktuellen Jahres statt.

Prof. Marco Steenbergen (Universität Zürich) gab an der SOWI-Fakultät einen dreistündigen theoretischen Überblick sowie eine praktische Einführung bzw. Anleitung für Stata zu verschiedenen Möglichkeiten des Multi-level Modellings.

Wir danken dem Workshopleiter Prof. Steenbergen für einen einen hochinteressanten Nachmittag, der Universität Innsbruck für das Hosting der PUMA-Veranstaltung und den zahlreichen Teilnehmerinnen für die Anreise und die aktive Teilnahme!

Hier können Sie das Programm nachlesen.


Das war das PUMA-Symposium 2017!

Am 13. Oktober 2017 fand an der Johannes Kepler Universität Linz das diesjährige PUMA-Symposium zum Thema "Stichprobenverfahren und Repräsentativität" statt.

Finden Sie alle Informationen und Unterlagen hier.


PUMA-Umfragen: Österreich im Wandel

Lesen Sie alles zu den aktuellen, vergangen und bevorstehenden PUMA Online Surveys hier.


Assoziierte Partnerorganisationen

Rathausstraße 19/1/9
1010 Wien

T: +43-1-4277-499 01
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0