Logo der Universität Wien

Symposium am 11.11.2016

Universität Wien

Umfrageforschung in Österreich

Vernetzung, Austausch, Weiterentwicklung

Programm

Am 11. November 2016 fand in der Aula am Campus an der Universität Wien das PUMA-Symposium „Umfrageforschung in Österreich“ statt.

Über 70 TeilnehmerInnen aus Universitäten, Forschungseinrichtungen, Markt- und Meinungsforschungsinstituten, amtlicher Statistik sowie anderen sozialwissenschaftlich interessierten Bereichen haben die Key notes, Panels und die Podiumsdiskussion besucht!

Wir bedanken uns bei allen Vortragenden und TeilnehmerInnen für eine spannende und vielseitige Veranstaltung!

Eine Auswahl der Vorträge finden Sie hier:

Begrüßung durch PUMA-Leiterin Sylvia Kritzinger

Peter Farago (FORS): Vergleichende Umfrageforschung in Europa

Panel 1

Romana Riegler: Konsumerhebung 2014/2015

Displaced Persons in Austria Survey (DiPAS) - kürzlich als Working Paper veröffentlicht: http://www.oeaw.ac.at/vid/publications/serial-publications/vid-working-papers/

Qualitätsmanagement in SHARE

PUMA-Rekrutierungsexperimente für Online-Befragungen

Retrospektive Fragen - zur Notwendigkeit von Pretests jenseits kognitiver Aspekte

Panel 2

Usability-Testung einer CAWI-Befragung

Kognitives Pretesting zur Prüfung von Konstruktvalidität am Beispiel der HLS-EU-Skala

Pretests und kognitive Interviews in der internationalen vergleichenden Umfrageforschung am Beispiel des ISSP

Panel 3

Julian Aichholzer: Verschiedene Befragungsmodi, ähnliche Ergebnisse? Ein Vergleich zum Thema Wahlverhalten in AUTNES 2013

Andreas Quatember: Alternative Befragungsdesigns bei sensitiven Themen

Martina Zandonella: Wahltagsbefragungen des ORF

Wann ist eine Befragung gut? Qualitätsindikatoren für Surveys

Datenfusion in der Sozialforschung - ungenützte Chancen oder berechtigte Abstinenz?

Inhalte und Vortragende

Key Notes Speaker:

  • Peter Farago, Universität Lausanne und FORS: Vergleichende Umfrageforschung in Österreich
  • Eva Zeglovits, Geschäftsführerin des Instituts für Empirische Sozialforschung (IFES): Der Markt der Umfrageforschung in Österreich

Vortragende in drei Panels:

  • Mehr Effizienz bei gleicher Qualität? Erhebungsvorbereitung, Stichproben und Design
  • Qualität der Erhebungsinstrumente - Pretesting
  • Umfragedurchführung und -auswertung: Herausforderungen und Chancen

Podiumsdiskussion: Survey Research under pressure - between public interest, competition and Quality

  • Anuška Ferligoj
  • Peter Farago
  • Eva Zeglovits
  • Matthias Till


Assoziierte Partnerorganisationen

Finanziert aus Mitteln des BMWFW

Rathausstraße 19/1/9
1010 Wien

T: +43-1-4277-499 01
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0